Orthesen sind mediznische Hilfsmittel die zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung, Führung oder Korrektur von eingeschränkt funktionstüchtigen Körperteilen zum Einsatz gebracht werden.

Fussorthesen werden meist über ein Gipsmodell individuell und nach Mass hergestllt und können in othopädischen Spezialschuhen getragen werden.

Fussheber (auch als Lähmungswinkel, Lähmungsorthese, Peronäusschiene oder Heidelbergerschiene bezeichnet), werden zur Unterstützung oder Ersatz der ausgefallenen fusshebenden Muskeln eingesetzt. Er bringt den Fuss wieder in eine normale Position.

Als Vertragslieferant sind wir berechtigt, die jeweiligen Leistungen mit den Unfall- und Invalidenversicherungen abzurechnen.